Stressmanagement

Innere Unabhängigkeit, Selbstverantwortung und erfolgreiches Bestehen in einer Welt des ständigen Wandels bedeutet wahre Selbstkompetenz. Basis für das Erlangen dieser Selbstkompetenz ist der Prozess der bewussten Auseinandersetzung mit sich selbst. Um die eigene Person ganzheitlich wahrzunehmen ist die Auseinandersetzung mit den Fragen Wer bin ich?  Woher komme ich? Wohin gehe ich? unerlässlich. Ziel ist , fortan seinen Weg selbst-bewusst sowie selbst-gerecht zu bestimmen. - Frei werden für sich selbst! 

Trainingsschwerpunkte

- Bewusste Selbstwahrnehmung als Voraussetzung für den besseren Umgang mit sich selbst und anderen.

- Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit durch ein bewussteres Energiemanagement

- Wirkungsvollere Ausstrahlung auf die Mitwelt durch echte Souveränität

- Lösung der gestellten Aufgaben mit erhöhter geistiger Flexibilität und Konzentration

- Anforderung und  Funktion durch ein verstärktes Selbstvertrauen effizienter erfüllen.

Investitionen

Sie investieren pro Trainingseinheit (2 Tage en bloc) CHF 1‘850.- pro Person inkl. Unterlagen, Übernachtung und Verpflegung (ohne alkoholische Getränke), zuzüglich 7.7% MwSt. 

1. Trainingstag, Donnerstag 03. Oktober 2019
2. Trainingstag, Freitag 04. Oktober 2019

ANMELDENPrintPDF